+49 (0) 431 – 36 45 90 info@verkehrsrecht-sh.de

BERATUNG UND VERTRETUNG VON ARBEITGEBERN

BERATUNG UND VERTRETUNG VON ARBEITGEBERN Die  vielen Tücken und Fallsticke des Arbeitsrechts sind vor allem für Arbeitgeber schwer zu überblicken. Gern bieten wir Ihnen deshalb eine kontinuierliche Beratung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die von uns vertretenen...

BERATUNG UND VERTRETUNG VON ARBEITNEHMERN

BERATUNG UND VERTRETUNG VON ARBEITNEHMERN Arbeitsverträge Gern beraten wir Sie vor dem Abschluss eines Arbeitsvertrages oder bei bestehenden Arbeitsverträgen über Ihre Möglichkeiten und Risiken. Dabei helfen wir unter anderem bei der Geltendmachung von Lohn- und...

VERKEHRSRECHT – DAS HÄTTEN SIE BILLIGER REPARIEREN KÖNNEN?

VERKEHRSRECHT – DAS HÄTTEN SIE BILLIGER REPARIEREN KÖNNEN? Die Mandantin hatte einen Verkehrsunfall erlitten. Das Fahrzeug wurde in Eigenarbeit repariert. Insofern lag keine Reparaturkostenrechnung vor und der Schaden wurde fiktiv, also ohne Inansatzbringung der...

VERKEHRSRECHT – WENN`S HINTEN KNALLT GIBT’S VORNE GELD?

VERKEHRSRECHT – WENN`S HINTEN KNALLT GIBT’S VORNE GELD? Der Mandant war auf der Autobahn auf ein Stau-Ende zugefahren, bremste ab, lenkte sein Fahrzeug auf den Grünstreifen, um eine Lücke zu schaffen und schaltete das Warnblinklicht ein. Plötzlich kollidierte von...

KAUFRECHT – EIN EBAY-VERKAUF DER TEUER WURDE!

KAUFRECHT – EIN EBAY-VERKAUF DER TEUER WURDE! Der Mandant hatte sein Smartphone zum Höchstgebot von 79,00 € bei Ebay verkauft. Als er den Käufer sodann mehrmals aufforderte den Kaufpreis zu zahlen, teilte dieser nur mit, der Verkäufer solle sich nicht so anstellen, er...